Die Suche ergab 188 Treffer

von Melanie Johnston
Dienstag 2. Juli 2024, 10:00
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Melanie nickte leicht zu Fügte ein leichtes Lächeln an ehe sie weiter gingen. Ob sie gerne abreiste... Am liebsten wäre sie wieder auf der Landstraße auf dem Weg zu Abby und ihrem Zimmer. Aber war das wirklich die Wahrheit? So sicher war sich Melanie da im Moment nicht. Irgendwann hatte sie es akzep...
von Melanie Johnston
Montag 1. Juli 2024, 20:20
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Sofort bereute sie das sie es Iola erzählt hatte. Sie senkte etwas den Kopf und blickte Iola dann wieder an. "Iola ich kann weder das eine noch das andere ausschließen. Ich war in dem Moment nicht in seinem Kopf und habe erlebt was er erlebt hat. Wenn es das war was ich beschrieben habe, dann w...
von Melanie Johnston
Montag 1. Juli 2024, 19:30
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

"Sokolov ja genau... Er sagte ich müsse zusammen mit dem Elfen abreisen. Weil wir zu viel Aufmerksamkeit erregen. Von Jakob hatte er nichts gesagt." Sie folgte Iolas Fingerzeig und bewegte sich mit ihr dann langsam wieder Richtung Tempel. Melanie schaute sturr geradeaus, naja und ihr übli...
von Melanie Johnston
Montag 1. Juli 2024, 18:40
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Sie erwiderte zwar Iolas Lächeln, doch sah man ihr an das Melanie Iolas Lächeln etwas skeptisch betrachtete. "Du siehst ein wenig aus wie sieben Tage Regenwetter." Sie hob eine Augenbraue, kurz überlegte sie ob sie die Redensart erklären sollte, aber außer in einer Wüste war Regen wahrsche...
von Melanie Johnston
Montag 1. Juli 2024, 08:34
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Melanie hatte sich die Zeit relativ Beschäftigungslos vertrieben, dabei aber doch viel gelernt. Sie hatte einfach bloß den Gesprächen gelauscht die um sie herum stattfanden, ohne allerdings den Babbelstein zu benutzen. Einfach bloß die Sprache zuhören, ohne sie zu verstehen, war auch schon ein gewal...
von Melanie Johnston
Mittwoch 26. Juni 2024, 15:28
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Es war das eine Sicherheit nicht garantieren zu können, dass war auch wirklich nicht leicht und meistens sogar unmöglich. Etwas anderes war es garantieren zu können das eine Gefahr bestand. Im Grunde war es genau das Gegenteil. Eine Gefahr bestand grundsätzlich immer und konnte meistens nicht gänzli...
von Melanie Johnston
Dienstag 25. Juni 2024, 09:47
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Melanie aß noch eines der Gebäckstücke und hörte sich das erstmal alles an. Ein Rat von Dawn und auch von Abby, auch wenn ihre imulsiven spontanen Entscheidungen bisher immer geholfen hatten, in einer allem Anschein nach ruhigen Situation bestand kein Grund es zu überstürzen. So nickte sie bloß aufm...
von Melanie Johnston
Montag 24. Juni 2024, 17:50
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Ganz so verzweifelt war sie zwar nicht, auch wenn es von weitem sicher so wirken mochte. Geld hatte sie von Iola ja bekommen gehabt, allerdings war es doch etwas anderes das Geld zu haben und die entsprechenden Münzen dem Wert nach herauszugeben. Sie verstand zwar was der Verkäufer da so erzählte, a...
von Melanie Johnston
Sonntag 23. Juni 2024, 10:43
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Auch wenn Melanie das aus vielerlei Hinsicht missfiel das sie von Iola bei der Bäckerei abgeladen wurde. So erkannte sie das es das sinnvollste war. Was ihr besonders missfiel war zum einen die Sache mit dem Schutz, sie wollte Iola nicht alleine lassen. Dann war da noch die Tatsache das sie sich kau...
von Melanie Johnston
Samstag 22. Juni 2024, 20:20
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Das Melanie eh sogut wie nichts verstehen konnte war ganz hilfreich. Nicht das sie ansonsten abgelenkt gewesen wäre, wenn sie eine Aufgabe hatte dann war sie immer konzentriert bei der Sache und jetzt war der Schutz von Iola und die Wahrung der Privatsphäre ihre Aufgabe, aber es half sicher. Anderer...
von Melanie Johnston
Donnerstag 20. Juni 2024, 08:57
Forum: Temerien | Wyzima
Thema: Wyzima - Straßen und Gassen
Antworten: 124
Zugriffe: 34841

Re: Wyzima - Straßen und Gassen

Niemand würde wohl behaupten das die ganze Sache einfach zu verstehen war. Schon gar nicht Melanie, das alles war nun mal leider nicht so einfach zu erklären. Selbst für sie war das am Anfang nicht leicht zu verstehen gewesen. 'Ach übrigens ich wohne jetzt in deinem Kopf. Tut mir leid das ich so ein...